Universalmessgerät für Magnetfelder

Teslameter M-Test MK4 oder auch Gaussmeter genannt, mit Messsonde gerendert. Aktives Display zeigt Messwert, da der Wert relativ hoch ist, leuchtet eine LED an der Sonde. Die Farbe entspricht der des gemessenen Poles.
  • universelles Messgerät zur Messung im Luftspalt oder an schwer zugänglichen Stellen mit < 1 mm dünner Tangentialsonde
  • Messung der aus der Oberfläche austretenden magnetischen Flussdichte von Dauermagneten
  • zwei umschaltbare Masseinheiten: kA/m, mT
  • Magnetfelder bis zu +/– 2 Tesla messbar
  • automatisches Umschalten zwischen Gleich- und Wechselmagnetfeldern

Universell

Messgerät zur Messung magnetischer Felder

Mit dem M-Test MK4 werden statische oder dynamische Magnetfelder präzise aufgespürt und gemessen. Die ~1 mm dicke Tangentialsonde erlaubt genaue, punktuelle Messungen an schwer zugänglichen Stellen, Luftspalten oder an Oberflächen. Der M-Test MK4 eignet sich besonders zur Messung von Dauermagneten oder ferromagnetischen Kleinteilen.

Magnetismus wird unmittelbar durch die sofort reagierende farbige LED angezeigt, indem die Oberfläche des Teils mit der Sonde abgefahren wird. Die Funktion «Peak Hold» wird durch die Drucktaste am Sondenkörper gesteuert; sie ermöglicht es, die Stellen mit der höchsten Feldstärke für jede Polarität leicht zu finden und festzuhalten.

Technische Daten

M-Test MK4
Messbereich Gleichfeld –19,99 bis +19,99 mT bzw. –15,9 bis +15,9 kA/m
–199,9 bis +199,9 mT bzw. –159 bis +159 kA/m
–1999 bis +1999 mT bzw. –1590 bis +1590 kA/m
(mT – kA/m umschaltbar)
Messbereich Wechselfeld 14,14 mT bzw. 11,25 kA/m
141,4 mT bzw. 112,5 kA/m
1414 mT bzw. 1125 kA/m True-RMS
Frequenzbereich 14 — 1000 Hz Sinus, Dreieck, Rechteck
Messunsicherheit im homogenen Magnetfeld +/– 1,5 % im unteren Bereich; +/– 1 digit bei 23 °C
+/– 0,6 % im mittleren Bereich; +/– 1 digit bei 23 °C
+/– 0,6 % im oberen Bereich; +/– 1 digit bei 23 °C
Nullpunktstabilität (nach 1 min) +/–  0,05 mT; +/–  0,04 kA/m
LED–Polaritätsanzeige an der Sonde rot = Nordpol, grün = Südpol, orange = Wechselfeld
Polaritätsanzeige am Messgerät ( ) = Nordpol, (–) = Südpol
Ansprechschwelle Polanzeige (LED) +/– 0,5 mT; +/– 0,4 kA/m
Automatische Geräteabschaltung mit Batteriespeisung ~4 min
Batterie 9 V, Typ 6 LF 22; AM6. Betriebsdauer ~20 h
Länge Sondenkabel 1,2 m
Abmessungen Messgerät B 84
(mm) H 158
T 30
Abmessungen Sonde B 18
(mm) H 22
L 170
Abmessungen Messfühler B 8
(mm) H 1
T 70
Gewicht inklusive Batterie 300g
Lieferumfang
  • Anzeigegerät inkl. Sonde
  • Betriebsanleitung
  • Batterie
  • Geräte – Aufbewahrungstasche
Optionen
  • Kalibrierzertifikat gemäss EN ISO 9001 und 10012
  • Referenzmagnet
  • Mini Null-Gauss-Kammer
  • Instrumentenkoffer
  • Netzadapter 9 V DC stromstabilisiert
  • Null-Gauss-Kammer (17“ oder 21“) zur Abschirmung des Umgebungsmagnetfeldes

M-Test MK4

Messbereich Gleichfeld –19,99 bis +19,99 mT bzw. –15,9 bis +15,9 kA/m
–199,9 bis +199,9 mT bzw. –159 bis +159 kA/m
–1999 bis +1999 mT bzw. –1590 bis +1590 kA/m
(mT – kA/m umschaltbar)
Messbereich Wechselfeld 14,14 mT bzw. 11,25 kA/m
141,4 mT bzw. 112,5 kA/m
1414 mT bzw. 1125 kA/m True-RMS
Frequenzbereich 14 — 1000 Hz Sinus, Dreieck, Rechteck
Messunsicherheit im homogenen Magnetfeld +/– 1,5 % im unteren Bereich; +/– 1 digit bei 23 °C
+/– 0,6 % im mittleren Bereich; +/– 1 digit bei 23 °C
+/– 0,6 % im oberen Bereich; +/– 1 digit bei 23 °C
Nullpunktstabilität (nach 1 min) +/– 0,05 mT; +/– 0,04 kA/m
LED–Polaritätsanzeige an der Sonde rot = Nordpol, grün = Südpol, orange = Wechselfeld
Polaritätsanzeige am Messgerät ( ) = Nordpol, (–) = Südpol
Ansprechschwelle Polanzeige (LED) +/– 0,5 mT; +/– 0,4 kA/m
Automatische Geräteabschaltung mit Batteriespeisung ~4 min
Batterie 9 V, Typ 6 LF 22; AM6. Betriebsdauer ~20 h
Länge Sondenkabel 1,2 m
Abmessungen Messgerät in mm (B x H x T) 84 x 158 x 30
Abmessungen Sonde in mm (B x H x L) 18 x 22 x 170
Abmessungen Messfühler in mm (B x H x T) 8 x 1 x 70
Gewicht inklusive Batterie 300g
Lieferumfang
  • Anzeigegerät inkl. Sonde
  • Betriebsanleitung
  • Batterie
  • Geräte – Aufbewahrungstasche
Optionen
  • Kalibrierzertifikat gemäss EN ISO 9001 und 10012
  • Referenzmagnet
  • Mini Null-Gauss-Kammer
  • Instrumentenkoffer
  • Netzadapter 9 V DC stromstabilisiert
  • Null-Gauss-Kammer (17“ oder 21“) zur Abschirmung des Umgebungsmagnetfeldes